Auf dem Wohnareal sind 234 Wohneinheiten auf 22.400 m² Wohnfläche entstanden. Die Gebäude variieren in der Höhe zwischen 4 und 7 Etagen, sind in der für Kopenhagen typischen Karree-Form gebaut und bieten neuen, bezahlbaren Wohnraum für Junge, Familien und Ältere mit durchschnittlichem Einkommen.

Aus Kavelstorf bei Rostock hat BFR Wände, Massivdecken, Unterzüge und sowohl eckige als auch runde Stützen nach Kopenhagen geliefert. Die Anzahl und das Gewicht der Betonfertigteile zeigen, dass Byggefelt 3.5 eines unserer umfangreichsten Projekte war.

 

2147 Betonfertigteile mit einem Gewicht von 12.329 t

  • Zeitraum: Februar 2017 bis Mai 2018
  • Bauherr: Topdanmark Ejendom A/S, Borupvang 4, DK – 2750 Ballerup
  • Auftraggeber: CASA A/S, Ove Jensens Alle 35, DK – 8700 Horsens

 

  • 0-Panoramabild-Byggefelt_35-Kopenhagen-BFR
  • 1-Montagebeginn-Byggefelt_35-Kopenhagen
  • Byggefeldt_35
  • Byggefeldt_35_1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.