Einschichtige Fertigteilwände werden als tragende oder nichttragende Elemente hergestellt. Unterschieden wird zwischen Außen- und Innenwänden. Gängige Maße sind Wände mit bis zu 3,90m Höhe, bis zu 8,00m Länge und einer Mindestdicke von 12cm. Größere Geometrien sind auf Anfrage möglich.

Sandwichwände sind dreischichtige Außenwände, die als tragendes oder nichttragendes Element Anwendung finden. Zur inneren Tragschicht, kommt noch die mittlere Dämmschicht und die äußere Wetterschale.

Als Dämmmaterial der Sandwichwände (siehe auch Frostschürzen) verwendet BFR, wenn nicht anders vom Kunden gewünscht, entweder Polystyrol (EPS oder XPS) oder Mineralwolle.

In der Regelausführung der Wände ist die Oberfläche der Einfüllseite handgeglättet und die Oberfläche der Schalseite glatt. Als Sonderausführungen sind andere Oberflächen der Einfüllseite (maschinengeglättet, mit Maueranker, gesäuert, gefärbt) und der Schalseite (profiliert, Waschbeton, gesäuert, gefärbt, ausgewaschen) möglich. Die Optik der äußeren Wetterschale kann bei der Fertigung in eine individuelle Sichtbetonfassade verwandelt werden, entweder durch eine farbliche Kennzeichnung oder aber auch durch Betonstrukturen. Bei der Schalung können beispielsweise elastische Matrizen genutzt werden, die eine Betonfassade in Holzoptik, Stein- und Felsstrukturen, Rippen- und Wellenprofilen ermöglichen. Noch haptischer ist eine Klinkerfassade. Hier werden die Klinker bei der Schalung mit der Wetterschale fest verbunden.

Beim mehrgeschossigen Gewerbe- oder Wohnungsbau bieten wir auch Betontreppen mit Podesten und Balkone an.

 

  • 1-BFR-Sandwichwand
  • 10-Betonfertigteil-Wand
  • 2-BFR-Betonwand-Logistikcenter
  • 3-BFR-Sandwichwand-Mineralwolle
  • 6-BFR-Wand-schwarz
  • 7BFR-Wand-2
  • 8-BFR-Aussenwand
  • 8-BFR-Wand-gefaerbt-Global-Connect
  • 91_BFR-Wand
  • Wand_Fassade_Daenemark_BFR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.